Hamburg im Sonnenuntergang

Wie alles im Leben haben auch Geschäftsreisen Vor- und Nachteile. Wenn man als Hobby-Fotograf gerne mit dem Smartphone fotografiert, kann das Reisen von Vorteil sein. Immerhin kommt man viel rum. Da aber die Bildqualität nicht annähernd an professionelle Kameras und Objektive herankommt (in entsprechenden Lichtverhältnissen mag es da Ausnahmen geben), was mir ganz persönlich einfach besser gefällt, heißt es für mich Kamera-Rucksack mitschleppen oder Kompromisse eingehen.

Einen solchen Kompromiss habe ich in meiner Canon G7X gefunden, die ich hier schon mal angesprochen habe. Klein und handlich genug zum Mitnehmen und dennoch relativ Lichtstark und mit genügend Einstellmöglichkeiten für jemanden, der DSLRs gewohnt ist. Wer Interesse an einer ausführlichen Meinung zu der Kamera hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

Der Vorteil einer Geschäftsreise, so sie denn mehrtägig ist: man hat abends im Hotel Zeit, die Bilder zu bearbeiten. Hier also zunächst ein Blick aus dem Hotelzimmer. Weitere Bilder von einem Spaziergang durch Hamburg und von einer Lichterfahrt (SEHR zu empfehlen) folgen in Kürze.

Hamburg Sunset_004.jpg Hamburg Sunset_001.jpg Hamburg Sunset_002.jpg Hamburg Sunset_003.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.